Schicksalswochen der Arminia. Teil 2: Braunschweig

Teil 2 meiner Serie. Teil 1 könnt ihr hier lesen.

Die Wahrheit liegt auf dem (Allgemein-)Platz: Die nächsten Wochen werden mal wieder über die nähere und mittelfristige Zukunft von Arminia Bielefeld entscheiden. Schaffen wir ein kleines (Klassenerhalt via Relegation) oder größeres Wunder (direkter Klassenerhalt)?

Letzteres scheint unwahrscheinlich, aber auch die erste Variante hängt von sehr vielen Variablen ab: Dass sich die Mannschaft die letzten 3 Spiele plus 2 alles abverlangt und kämpferisch über sich hinauswächst und dass die direkten Gegner so gut wie nicht mehr punkten.

In dieser Serie möchte ich die kommenden Wochen begleiten und die Situation nach jedem Spieltag neu bewerten.

Spieltag 33: Braunschweig

Das Unentschieden in Bochum tat richtig weh, weil man sich damit eine noch bessere Ausgangslage vor dem letzten Spieltag verbaut hat. Und trotzdem ist noch immer alles drin: Mit zwei Siegen und Patzern der Konkurrenz ist sogar noch der direkte Klassenerhalt möglich.

Aber wie realistisch ist das? Im letzten Blogposting bin ich bereits darauf eingegangen, dass die Psyche eine große Rolle spielt.

Das Spiel gegen Braunschweig könnte, wenn es sehr schlecht läuft, bereits die Entscheidung hinsichtlich des Abtiegs bedeuten. Aber es könnte danach auch weiter alles offen sein.

Schauen wir uns daher mögliche Szenarien und Ausgangssituation nach diesem Spiel samt Wahrscheinlichkeit auf Basis der Wettquote von 888sport.com:

Wettquoten auf 888sport.com für den 33. Spieltag
Mannschaft Sieg Remis Niederlage
Düsseldorf 2.55 3.05 2.75
Aue 2.12 3.10 3.40
1860 1.64 3.55 5.20
Würzburg 2.02 3.00 3.85
Arminia 2.60 3.20 2.55

Gehen wir streng nach Quote, tippen die Wettanbieter, dass Arminia Bielefeld verliert, während die direkte Konkurrenz durch die Bank Siege einfährt. In diesem Szenario ist Arminia Bielefeld am Sonntag um 17.15 der zweite direkte Absteiger neben Karlsruhe.

Was muss passieren, damit Arminia weiterhin Chancen auf den direkten Klassenerhalt hat?

  • Arminia Bielefeld muss gewinnen, Würzburg, 1860, Aue und Düsseldorf dürfen maximal einen Punkt holen – in dem Fall entscheidet sich alles am letzten Spieltag (und verlieren in diesem Szenario Aue, 1860 und Düsseldorf, sind Sandhausen und Kaiserslautern endgültig gerettet).
  • Eine minimalste Chance auf den Klassenerhalt ist selbst dann gegeben, wenn Arminia Unentschieden spielt, sofern Aue und Würzburg ebenfalls maximal einen Punkt holen.

Wie hat Arminia Bielefeld noch Chancen auf die Relegation?

Logischerweise gelten die beiden obigen Szenarien genauso für den Relegationsplatz. Aber hier hätte Arminia sogar noch eine Chance, wenn das Team verliert, solange Würzburg nicht mehr als einen Punkt holt.

Spielt Würzburg Unentschieden während Arminia verliert, wird aber auch der Relegationsplatz von einem Kraftakt der Arminia gegen Dresden als auch von einer gleichzeitigen Niederlage der Würzburger abhängen, da sie das bessere Torverhältnis haben.

Welcher Ausgang ist der Wahrscheinlichste?

Dem Wettbüro zufolge steigt Arminia am Sonntag ab. Sie geben keinen sprichwörtlichen Pfifferling auf unseren Verbleib. Aber was sind schon Wettquoten? Letzte Woche wurden sie ja auch auf den Kopf gestellt.

Ich selber tue mich sehr, sehr schwer mit einer Prognose. Natürlich wünsche ich mir, dass Arminia drin bleibt, mindestens die Relegation erreicht. Aber Braunschweig ist ein Brocken, ein verdammt schwerer Brocken, für den es noch um was geht. Die Mannschaft wird über sich hinauswachsen müssen.

Schaffen wir am Sonntag einen Sieg, glaube ich, dass wir die Relegation erreichen. Spielen wir allerdings wieder Unentschieden, war’s das vermutlich.

So oder so haben wir aber keine Wahl: Die Mannschaft muss auf Sieg spielen.

Folgt mir auf Twitter und Facebook oder abonniert den Blog per Mail (siehe Seitenleiste)!

Advertisements

Ein Kommentar zu „Schicksalswochen der Arminia. Teil 2: Braunschweig

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s