Was zur Hölle?!

Eigentlich wollte ich in aller Ruhe über den Feiertag mein eigenes Arminia-Blog starten, aber dann passierte das:

Arminia Bielefeld gab ein Spiel, dass sie unterm Strich 90 Minuten dominiert hatten, gegen einen sehr schwachen Gegner noch in der Nachspielzeit aus der Hand.

Klar kann man jetzt wie es auch viele tun über Davari reden (ja, ganz klarer Torwartfehler), viel schlimmer aber ist, dass da die ganze Mannschaft offenbar schon beim Feiern auf dem Zaun war.

Und das ist symptomatisch für die gesamte Saison. Ja, klar war die Verpflichtung von Rehm ein Fehler, aber spätestens mit seiner Entlassung gab’s keine Ausreden mehr. Die Einstellung hat 75 % der Saison einfach nicht gepasst.

Der Klassenerhalt wurde nicht heute verspielt. Aber es war einfach typisch. Selbst die vorletzte Chance wird liegengelassen. Was stimmt da nicht in der Mannschaft?

Was ist eure Meinung? Schreibt es in die Kommentare und folgt mir auf Twitter (@almcoreblog) und Facebook (@almcoreblog).

Advertisements

3 Kommentare zu „Was zur Hölle?!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s